s Renditeobjekt in Nähe der Xantener Innenstadt – Stolberger und Trampenau

Renditeobjekt in der historischen Stadt Xanten

46509 Xanten

Objekt-Daten

Baujahr:1928
Grundstück:ca. 285 m²
Wohnfläche:ca. 73,00 m²
Nutzfläche:ca. 182 m²

Aufteilung

Mieteinnahmen 23.040,- €/Jahr
---------- ----------
Gastronomie/Nutzfl. ca. 182,00 m²
---------- ----------
1.OG/Nutzfläche ca. 98,00 m²
---------- ----------
Wohnung 1.OG ca. 73,00 m²
---------- ----------

Energieverbrauch

Ausweis vom 07.01.2015
Energiebedarf 173,7 kWh/(m²a)
Energieträger Gas

Preis

ÜbergangNach Absprache
Kaufpreis389.000,- €
Courtage3,57 % inkl. MwSt.
Expose anfordern

Objekt Nr. XB21-07

Zum Kauf bieten wir Ihnen ein interessantes Renditeobjekt mit viel Potential in unmittelbarer Nähe zur historischen Innenstadt von Xanten an. Die Immobilie befindet sich in einer Reihenbebauung nähe des „Klever Tores“, welches die Innenstadt mit den Parkanlagen und dem APX (Archäologischer Park Xanten) befindet. Zahlreiche Touristen nutzen diese Route um Xanten zu erkunden.

Die Immobilie ist voll verpachtet/vermietet und wurde 1928 auf einem ca. 285 m² großen Grundstück in massiver Bauweise errichtet. Das Haus besticht durch seinen Charakter und strahlt eine historische Atmosphäre aus. Denkmalschutz besteht nicht.

Die Gaststätte kann sich auch an einer Xantener Stammkundschaft erfreuen. Speisegäste erfreuen sich an gut bürgerlichen Gerichten und außergewöhnlichen Bierkreationen die etwas an einen irischen Pub erinnern. Darüber hinaus würde das Objekt weitere Gestaltungsspielräume bieten. Die vorhandene Nutzung als Speisegaststätte kann weiter genutzt werden. Ein Errichten von Fremdenzimmern, Betrieb einer „Erlebnisgastronomie“, die Nutzung als Einzelhandelsimmobilie oder Büro sind nur einige Ideen für erfolgreiche und profitable Geschäftsfelder. In der Immobilie steckt großes Potential auch für mögliche Umnutzungen.

Gastronomie

Der Gastronomiebetrieb befindet sich im Erdgeschoss mit insgesamt ca.182 m² Nutzfläche. Nach Betreten der Räumlichkeiten befinden Sie sich im Schankraum mit den großzügigen Gasträumen. Hier können ca. 60-70 Gäste bewirtschaftet werden. Die Sitzplätze zur Fußgängerzone sind mit großflächigen Fenstern versehen. Der sonnige Außenbereich lässt sich einladend gestalten und eine gemütliche Atmosphäre. In der Nähe des Lokals befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.

Vom Gastronomiebereich gelangen Sie über eine Treppe in den vorderen Teil des 1. Obergeschosses, wo sich weitere Nutzfläche befindet. Die Räumlichkeiten werden aktuell als Büro und Wirtschaftsräume des Gastronomiebetriebes genutzt. Diese kann als Mitarbeiterunterkunft oder Gästezimmer genutzt werden. Im Spitzboden befindet sich weitere Ausbaureserve.

Die Küche ist geräumig und umfasst alles was in der Gastronomie benötigt wird, Sie haben optimale Gestaltungsfreiheit bei der Einrichtung und Umsetzung Ihres Konzeptes. Der gesamte Küchenbereich hat eine Größe von ca. 16,38 m² zzgl. Nebenflächen. Die gesamte Immobilie ist nahezu voll unterkellert. Im Kellergeschoss befinden sich die Toilettenanlagen mit Herren und Damen WC´s. Des weiteren finden Sie dort den Bierkeller und einen Vorratsraum. Im Kellergeschoss ist auch der Heizungsraum und Versorgungsraum integriert.

Wohnung 1. Obergeschoss

Im Seitenflügel des ersten Obergeschoss befindet sich eine ca. 73 m² große Wohnung die vermietet ist. Die sehr gepflegte Wohnung verfügt über 2 Zimmer, einem modernem innen liegenden Badezimmer, einer Küche und einem geteilten Flurbereich mit Gäste WC. Die Räumlichkeiten sind über einen seitlichen Hauseingang zu erreichen. Der Zugang erfolgt über eine Zufahrt im kleinen Hinterhof auf der Rückseite des Gebäudes.

Allgemeines

Die Immobilie hat momentan den Charme eines stilechten Pubs. Das Haus wird über eine Gaszentralheizung beheizt. Die Warmwasserversorgung in den Wohnungen erfolgt über Durchlauferhitzer. Insgesamt befindet sich die Immobilie in einem gepflegten Zustand.

Bitte haben Sie Verständnis, dass sich dieses Immobilienangebot nicht in Gänze beschreiben lässt. Auskünfte über Mieteinnahmen teilen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch mit. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin und Sie werden von den Möglichkeiten begeistert sein. Die Stadt Xanten ist kürzlich zum Teil des UNESCO Weltkulturerbe ernannt worden. Diese Auszeichnung wird weitere Touristen zum Besuch der Stadt einladen.

Das Klever Tor

Das Klever Tor, ein beeindruckendes dreistöckiges Stadttor aus dem 14. Jahrhundert ist ein Relikt der alten Stadtbefestigung. Zwei Rundtürme, die sogenannten Eulentürme, flankieren die erste Toröffnung von der stadtabgewandten Seite. Eine brückenartige Zufahrt, die sich in früherer Zeit über dem Stadtgraben befand, führt zum Haupttor.

Der quadratische Bau wurde in den Jahrhunderten zu vielen Zwecken genutzt, zeitweilig diente er als Gefängnis. Heute können Feriengäste darin übernachten. Wenn Sie die Wendeltreppen erklommen haben, können Sie eine herrliche Aussicht auf die Stadt genießen.

(Quelle: Stadt Xanten)

Lage

Die Stadt Xanten liegt am unteren linken Niederrhein am westlichen Rand Nordrhein-Westfalens. Als mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Wesel befindet sie sich in der Nähe der Region Rhein-Ruhr und der niederländischen Grenze mit den Ballungsräumen Nimwegen und Venlo. Xanten ist aufgrund seiner historischen Vergangenheit und des Archäologischen Parks deutschlandweit bekannt. Die Stadt vereint Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten, ein vielseitiges Kulturangebot sowie Einkaufsmöglichkeiten, die die Stadt zu einem Ort mit einer hohen Aufenthalts- und Lebensqualität machen.

Mit ihren rund 22.000 Einwohnern gliedert sich die Stadt Xanten in die Stadtteile bzw. Ortschaften Birten, Lüttingen, Marienbaum, Vynen, Obermörmter und Wardt. Xanten ist an der Bundesstraße 57 gelegen, über die Autobahn 57 erreichbar und verfügt über einen Bahnhof mit Regionalbahn-Anbindung.

Das Stadtbild Xantens wird durch die Vielzahl historischer Gebäude geprägt und verleiht der Stadt damit einen einzigartigen Charakter. Die Menschen erfreuen sich über eine gute Infrastruktur, die unter Anderem einen Bahnhof umfasst. Im Schulzentrum ist eine Gemeinschaftsschule, ein Gymnasium und eine private Mädchen-Realschule zu finden. Im Stadtgebiet befinden sich mehrere Grundschulen und Kindergärten.

Ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken und die Dinge für den täglichen Bedarf sind im Zentrum von Xanten schnell erreicht. Fast 1000 km ausgeschilderte Radrouten laden Fahrradtouristen ein, die Natur im Kreis Wesel zu erkunden und kennenzulernen. (Stadt Xanten)

500 m (4 Min. zu Fuß) historischen Innenstadt Xanten

550 m (7 Min.zu Fuß) zum Bahnhof in Xanten

700 m (9 Min. zu Fuß) zum APX „Archäologischer Park Xanten“

950 m (9 Min. mit Fahrrad) Naturschutzgebiet Bislicher Insel

1,1 km (4 Min. mit Fahrrad) zum Hafen „Plaza del Mar“

3,2 km (7 Min.mit dem Fahhrrad) zur Rhein-Personenfähre „Keer Tröch II“

9,1 km (11 Min.) zur Gemeinde Sonsbeck

18 km (22 Min.) zur Stadt Wesel

20 km (27 Min.) zum Wallfahrtsort Kevelaer

24 km (22 Min.) zur Autobahnauffahrt A57 Sonsbeck

25 km (25 Min.) zur Stadt Rheinberg

28,5 km (32 Min.) zur Stadt Kleve

35 km (36Min.) zur Stadt Moers

36 km (37 Min.) zum Airport Niederrhein in Weeze

56 km ( 44Min.) zur Stadt Duisburg

Privacy Preference Center

    Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.